Sonntag, 6. Mai 2012

kurz mal Luft geschnappt

Es tut mir Leid wenn ich im Moment so wenig poste, aber ich warte einfach immer noch auf "Méto"... was eigentlich schon längst hätte da sein müssen.
Doch glücklicherweise wurde ich nun getagged, was mir Anlass für einen Post gibt. Bevor ich damit beginne, möchte ich euch noch das Buch zeigen, welches ich von der lieben, lieben Elle zum Geburstag bekommen habe!

Wegen meiner Facharbeitsverteidung und den tausenden Arbeiten weiß ich leider nicht, wann ich zum Lesen komme. Hoffentlich bald...
So, und nun kommen wir aber zum Hauptteil.

TAG - Bücher, die zu wenig Beachtung bekommen


Yeaaaah, getagged wurde ich vom Christinchen und der Nana!  Erst einmal Danke!

Regeln:
  1. Verlinke denjenigen, der dich getaggt hat,
  2. Geh durch dein Bücherregal und überlege dir, welche Bücher deiner Meinung nach, nicht bekannt genug sind. 
  3. Gib zu jedem Buch eine kurze Begründung an (es reicht ein Satz), wenn ihr möchtet wäre es schön, wenn du den Klappentext oder eine Mini-Inhaltsangabe dazu angibst
  4. Tagge die Leute, von denen ihr diesen TAG gerne lesen würdet.
  5. Sag den Leuten Bescheid, die du getaggt hat. 
  6. Freu dich auf die Antworten.
Ja, gut, dann fange ich mal an. Verlinkt habe ich, also kommt hinter den ersten Punkt ein dickes Häkchen. So eben latschte ich an meinem Bücherregal vorbei ... Es gibt da nicht so viele, denn alle Bücher die ich gut finde, kennen sehr viele Leute und die die niemand kennt sind halt einfach nicht gut. Ich meine - schlechte Bücher sind schlecht und werden deshalb nicht berühmt. Gute Bücher sind gut und werden berühmt. C'est la vie. Ich weiß, das Werk das ich gleich nennen werde, kennen viele. Aber eben noch nicht genug! Ich finde, dieses Buch sollten sich noch mehr Leseratten zu Gemüte führen:  "Die Welt wie wir sie kannten" von Susan Beth Pfeffer - ein unglaublich spannendes und aufwühlendes Buch.

Cover (c) by Carlsen

Was zählt, wenn jeder Tag der letzte sein könnte?
Was, wenn die Welt über Nacht nicht mehr so ist, wie wir sie kannten?
Gespannt verfolgt Miranda zusammen mit ihrer Familie und der ganzen Straße, wie ein Asteroid auf dem Mond einschlägt. Doch dann verläuft der Abend ganz anders als erwartet: Der Mond wird aus seiner Umlaufbahn geworfen und nichts ist mehr, wie es war. Über Nacht gerät die Welt aus den Fugen; Flutkatastrophen, Erdbeben und extreme Wetterumschwünge bedrohen die gesamte Zivilisation. Und Miranda und ihre Familie müssen lernen, dass bei großen Katastrophen gerade die kleinen Dinge zählen: Feuerholz, Klopapier, eine Dose Bohnen, Aspirin. Und dass sie alle zusammen sind.


Ich weiß, es gibt unterschiedliche Meinungen über dieses Buch. Aber ich liebe es einfach. Ich tagge hiermit offiziell Kermit vom Seitenteich. Gleich werde ich Bescheid sagen und natürlich freue ich mich auf die Antworten! Ihr anderen, nicht traurig sein, aber ein Kandidat reicht! Wenn ihr aber unbedingt mitmachen wollt, schreibt mir einen Kommentar in dem ihr sagt, dass ihr den TAG mitnehmt. Natürlich freue ich mich wie immer über eure Rückmeldungen ... Kommis heitern mich echt auf!

Ich arbeite dann mal weiter...
Achja: Wie findet ihr das eigentlich, mit den bearbeiteten Bildern (siehe die letzten zwei Posts) ... also dass ich die Buchcover immer in einem Bild gestalte. Hübsch oder überflüssig und doof? Bin auf eure Meinung gespannt!
Bis bald!
Livi

Kommentare:

  1. Virtuosity ist soooooo gut *_*
    Und Die Welt wie wir sie kannten steht relativ weit oben auf meiner WL, ich find aber nicht, dass das so unbekannt ist...
    aber, wo du recht hast, hast du recht, die guten Bücher werden bekannt und die nicht so guten Bücher eben nicht
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Du hattest Geburtstag???? Alles Gute nachträglich! Wann den? Dann kann ich es in mein Kalender schreiben! Ich freue mich, dass du mein TAG mitgemacht hast! Wuhuuu... mein TAG ist berümt!!! I like it ahaha, I like it ahaha...

    Liebe Grüße
    Christine
    P.S. Was für ein Thema?

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann Chrisi nur zustimmen. >Virtuosity< ist ein wunderschönes Buch.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Virtuosity steht noch auf meiner WuLi...

    LG
    Weisselilie

    AntwortenLöschen
  5. bist du irre?? überflüßig und doof? :P das is wudnerschön! :D

    AntwortenLöschen
  6. ICH LIEBE VIRTUOSITY!!! *______*
    Ach ja - meine Facharbeitsverteidigung hab ich heute mal so zum Ausprobieren gehalten. Ich werde am Dienstag steeeeeerben :'(

    Also ich finde das MEGA hübsch mit den bearbeiteten Bildern!
    Und ich warte auch noch auf "Méto", schön, dass ich nicht die Einzige bin :D <3333
    ICH MUSS WIEDER LESEN GEHEN!!! *__* [Obwohl ich eigentlich lernen sollte -.-]

    Schlaf schön xD :*

    AntwortenLöschen
  7. Erst einmal: Dankeschön!! :)
    Ich bin auch total verknallt in Elfie, auch wenn sie ein wenig gemein zu mir ist. Sie ist eben eine echte Diva :D
    Und du musst dich doch nicht dafür entschuldigen, dass du meine Posts länger nicht mehr kommentiert hast! Du Süße, ist gar kein Problem. Ich stehe momentan ebenfalls ziemlich unter Stress...

    Liebe Grüße
    Elle

    AntwortenLöschen
  8. :D Komm mit Isi zu mir und ich borg es euch aus ...
    *hach* Daaaaaaaaaanke!!! Ich kann's ja selber nicht fassen, dass er so riesig geworden ist ... ist ... wird ... O.o <333 :*

    AntwortenLöschen
  9. 1. UHUHUHU Ich wurde erwääääähnt! *christines dance move mach: I like it ahah!*

    2. Wie machst du dieses Blauhinterlegten teile, wo du das Bild so rein machst und die schrift und so... *blub* :D

    3. Diese Bilderbilderdingis, die du als blöd und unnötig abstempelst sind voll COOOL! o.O <3

    4. LIES MAL DEINE MAILS! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Vielen Dank für den Tag, den werde ich sicher mitmachen. Aber es kann noch ein mikroskopisch kleines bisschen dauern ^^" Bin gerade sehr im Streß und kann dir vermutlich erst am Wochenende antworten :/ Aber du bist nicht vergessen! (Und bis ich mich da für ein Buch entschieden habe, gehen sowieso ein paar Tage ins Land *g*)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen