Samstag, 24. März 2012

Mein Panemerlebnis

...oder: "Ein etwas anderer Bericht".

Nach einer aufregenden Fahrradfahrt mit unnötigen Diskussionen zwischen mir und meinen zwei Freundinnen A. und S., standen wir nun an der Bushaltestelle und sahen von weitem F., hektisch winkend auf uns zu laufen. Ich zappelte bereits vor Aufregung und nervte alle, indem ich sie zur Eile trieb, obwohl wir überpünktlich wareb. Mit einem irgendwie wahnsinnigem Kichern umrundete ich das Bushäuschen. Endlich war auch L. da und wir stiegen in den Bus, wo wir eigentlich auf H. treffen sollten. Sie war nicht da.

Ich [hysterisch]: Was machen wir denn jetzt?!
L.[die Coolness in Person]: Gaaaaanz ruhig, ich hab die Telefonnummer von H. Moment... ist das jetzt ihre oder die von meiner Schwester..?
F.[praktisch veranlagt]: Gib mal das Handy her, ich ruf einfach an. Entweder ich spreche gleich mit deiner Schwester oder eben nicht.
Ich: Uuuuund?
F.: Da ist so eine Stimme...
Ich: Waaas?
F.: ...die mir sagt wie viel Guthaben ich noch habe.
Ich [genervter Blick]: Scheiß auf diese Stimme, sag, wir haben es eilig.
A.: Livi, mit der kann man nicht reden.

Hierbei will ich nur an das Dilemma erinnern, als L. versuchte, eine Computerstimme des Kinos zu überzeugen, uns Karten zu reservieren. Es endete damit, dass sie hemmungslos herumfluchte und als Antwort kam: "Ihr Kommentar wurde nicht verstanden. Bitte wiederholen Sie."
Quelle: klick aufs Bild
Nunja, irgendwann erfuhren wir dass H. den Bus verpasst hatte aber später nachkam. Nachdem ich oft genug meinen schlechten Orientierungssinn bewiesen hatte, erreichten wir das Kino und holten die Karten, während ich mit meiner nervösen Lache [ungefähr: Wuhuuuwuwuwu] danebenstand und fleißig Programmhefte einsackte. Natürlich waren wir viel zu früh, also ging ich mit A. noch einmal auf die Toilette. Als wir zurückkamen sah ich sie. Elli. Also flitze ich die Treppe hinunter, holte L. und die anderen und rannte wieder hinauf. Sie war weg.
Ordentlich gefrustet holte ich eine Schale Nachos, die ich mir während des Films mit A. zu teilen gedachte.
"Da ist deine...Freundin.", bemerkte F. irgendwann trocken und wies auf Elli die neben uns in der Schlange stand. Also lief ich hin und... *hust* tja, unterhalten kann man das nicht nennen.

Ich: *stups* Hi.
Elli [perplex]: Bist du es?
Ich: Öhhm, also wenn du Elli bist, dann glaube ich dass ich es bin.

Das war es dann auch schon wieder. Wir gingen in den Saal. Es begann:

"Die Tribute von Panem - The Hunger Games"
Während der Werbung nervten wir das gesamte Kino mit unserem Gekichere doch dann ging es richtig los.
Quelle: Klick aufs Bild
Wow. Während der ersten Phase dachte ich, ich werde seekrank. Die Kamera war mir ein bisschen zu schnell und wuschelig, aber das legte sich ein Glück. Meine Skepsis gegenüber der Schauspieler verflog schnell, sie waren Grandios und Jennifer Lawrence spielte Katniss, als hätte sie seit ihrer Geburt nichts anderes gemacht. Wow. Wow. Es fehlten nur kleine Szenen aus dem Buch und ich hätte echt nicht gedacht dass Gary Ross es schafft, die Super-Trilogie so klasse umzusetzen. Die Arena hatte ich mir genauso vorgestellt und  die Actionscenen waren grandios, sodass ich immer wieder vor Überraschung die Nachoschale runterschmiss.
Man merkte genau wer im Saal Team Gale, und wer Team Peeta [ich bekenne mich: Peeta!] war, da immer wieder ein Raunen durch das Publikum ging wenn Gale zu sehen war, der auf der Leinwand beobachtete, wie Katniss und Peeta sich küssten. An vielen Stellen liefen mir die Tränen über die Wangen. Hach, es war einfach wunderschön. Die Pause hat mich aber genervt. Sie war genau vor dem Arena-Teil!
Die Rückfahrt verlief überraschend ruhig, im Bus waren wir alle noch sehr geflasht von dem tollen Film. Auf dem Fahrrad tat die kühle Nachtluft aber wieder ihr übriges und putschte uns wieder ein bisschen auf. Ein grandioses Erlebnis...

Quelle: Klick aufs Bild


Schaut euch den Film an!!!

Livi.

Kommentare:

  1. Am Dienstag ist es auch bei mir soweit. Ich freue mich schon sehr, hört man doch wirklich (fast) nur Gutes! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wuhuuu! Team Peeta!!! Wir müssen zusammenhalten. Er ist so süß... *träum* wenn er eines Tages aus dem Buch springt, ist er MEIN!!!! *böses Lachen*

    AntwortenLöschen
  3. Genauso ging's mir beim Film auch. Das war geil, die Stelle, als Gale sieht, wie sie sich küssen, und dann paar hinter uns so: "uuuuuuuh!!!" ich hab mich fast krankgelacht ...
    und ich lache gerade auch wieder - hast unser "treffen" ja echt geil geschrieben :DDDD total toller bericht, wie immer, weißt ja ... <333333

    AntwortenLöschen
  4. Äh, ja, das war ich. Keine Ahnung, warum der Anonym zeigt >.<

    AntwortenLöschen
  5. Ich will auch! Jetzt! Sofort :D

    AntwortenLöschen
  6. Am Dienstag geh ich auch endlich, ich freu mich schon total! Aber ich hab Angst, dass mir der Film nicht gefällt und dann würde ich durchdrehen, weil ich über ein Jahr auf diesen Film gewartet habe! Naja, hoffen wir mal das beste, ich hab ja jetzt schon viele positive Meinungen gehört :)
    Das kostet bei euch 5,01€? Was für krumme Preise :D

    AntwortenLöschen