Sonntag, 22. Juli 2012

"Seelen" Rezi

[KURZREZENSION]
"Seelen" wurde geschrieben von der "Bis(s)"-Autorin Stephenie Meyer und ist als Taschenbuch erschienen im Carlsen-Verlag.

Cover (c) by Carlsen

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Sogenannte Seelen haben sich in den menschlichen Körpern eingenistet und ihre Kontrolle übernommen. Nur wenige Menschen sind noch frei und leisten Widerstand, so wie Melanie. Als sie gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft gegen die Verdrängung aus ihrem Körper - und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Die Suche nach Jared, Melanies Geliebtem, wird dadurch nicht gerade einfacher, vor allem, weil auch Wanda nach und nach Gefühle für ihn entwickelt.
 Ich werde bloß eine Kurzrezension zu diesem Buch schreiben, da ich denke, dass die meisten von euch es schon gelesen haben. Verständlicherweise.
Ich begegnete "Seelen" mit Skepsis. Ob es diesem Hype gerecht werden würde? Anfangs sah es nicht so aus. Es hatte Längen und ich zweifelte schon... doch dann wurde es schlagartig...SPANNEND. Damit meine ich: richtig spannend! Die Seiten flogen nur so dahin und Stephenie Meyers fantastischer Schreibstil begleitete mich durch die Welt in der Zukunft.

Wanda und Melanie waren beide so unterschiedlich und doch total sympathisch. Auch die anderen Charaktere waren super gestaltet und geschliffen. Die Konstellationen zwischen den Figuren trugen einen erheblichen Anteil an der ganzen fesselnden Story. Die ganze Zeit über klebte ich an dem Buch fest und fieberte mit, da es für mich so gut wie keinen Ausweg gab. Ich als Leserin war so lebendig in diesem Werk drin, musste Weinen und auch Lachen ...genial! Genauso genial ist die Idee die hinter "Seelen" steckt. Eine atemberaubende Dystopie. Fantastisch umgesetzt und ein tolles Ende.

Dieses Buch hat mich begeistert!!!

Gesamt:
5 / 5 Blätter. Das setzt sich zusammen aus:

Storyidee: ♥♥♥♥♥               Umsetzung: ♥♥♥♥♥
Schreibstil: ♥♥♥♥               Charaktere: ♥♥♥♥♥
Lesespaß/Emotionen: ♥♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Supertolle Rezi ♥
    und ich kann dir nur zustimmen, am Anfang so naja aber dann *bääm* war die Spannung da :D

    AntwortenLöschen
  2. Schön das es dir so gut gefallen hat! :)
    Ich bin auch wirklich von dem Buch begeistert.

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  3. Schöne rezi!
    Und ich LIEBE dieses BUCH!!! ♥♥

    LG
    Crazy

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte das Buch unbedingt noch einmal lesen, aber ich finde einfach keine Zeit dazu :-/

    AntwortenLöschen
  5. Seelen ist mein absolutes Lieblingsbuch! Ich bin wirklich schon sehr sehr gespannt auf die Verfilmung...vor allem weil ich mir überhaupt nicht vorstellen kann wie das mit den zwei Seelen in einem Körper gut umgesetzt werden soll?

    Geh mit gemischten Gefühlen da ran...aber sehen will ich ihn unbedingt!

    Ich habe das Buch schon 3x gelesen und bin einfach immer wieder begeistert!

    LG Luminchen

    AntwortenLöschen
  6. Seelen steht bei mir schon eine ganze Weile im Bücherregal, aber ich habe es bis heute immer noch nicht gelesen. Ich hatte immer irgendwie keine Lust dazu, aber ich glaube ich sollte es wohl wirklich mal noch lesen. Irgendwann kommt ja dann die Verfilmung.

    AntwortenLöschen
  7. Das war mein allererstes Buch, das ich damals von vorablesen bekommen habe und bis heute ist es mir gut in Erinnerung geblieben. Es hatte zwar stellenweise seine Schwächen und Längen, aber ich habe es sehr gerne gelesen. Zudem ist es das Einzige, das ich von dieser Autorin kenne *g*
    Schöne Rezension :)

    AntwortenLöschen
  8. das link me find ich super :)

    das buch ist auch total toll!
    kann dir überallnur zustimmen ;)

    ich hab dann noch ne frage:
    kaufst du dir alle bücher?
    oder leihst du dir die aus, bekommst sie geschenkt?
    weil bei so vielen büchern ist das doch irgendwie schon teuer :D

    grüßchen!

    AntwortenLöschen
  9. Awww *____*
    noch eine Seelenliebhaberin.
    Ich liebe dieses Buch!
    Ich finde es nur schade das Stephenie Meyer nicht endlich mal weiterschreibt :o
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  10. Wie toll, eine die das Buch auch nicht von Anfang an super fand! Ich finde auch echt es hatte seine Längen am Schluss dann so wuuush und ja..
    Weiß jemand wann die Verfilmung kommt? Oder zumindest in den Staaten?

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaube der Film kommt Ende März 2013 in die Kinos.

    AntwortenLöschen
  12. HA! Wusste doch, das du es mögen würdest ;)

    AntwortenLöschen