Mittwoch, 28. Dezember 2011

Allerlei Schönes

Hey Leute!
Ich bin zurück...und bevor ich ausschwärme und mir anschaue was auf euren Blogs neues passiert ist, nochmal mein nachträglicher Weihnachtspost!
Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Fest...und seid nicht ganz leer ausgegangen! ♥

Schaut bitte nach Lesen dieses Posts mal hier vorbei! ;)

Ich habe so viele tolle Sachen erlebt...und etwas Besonderes, was nicht nur ich gesehen hab! Nein, man sah es auch in Berlin, Kopenhagen, Piloten meldeten es an ihre Tower...doch niemand weiß was es war.
Tatsache: Es war so wunderschön! *-*

Quelle: SpiegelOnline (klick)

Heiligabend.
Auf dem Weg zur Kirche.
Magisch.
Wir reckten unsere Köpfe, schauten in den Himmel.
Dort flog etwas über den Horizont, ganz langsam. Es war riesig und zog einen Schweif hinter sich her, der in vielen Farben leuchtete.
Es drosselte sein Tempo...bis es irgendwann verglühte.  Wow.

Habt ihr es auch gesehen?
Und dann...naja, dann war da nochwas wovon ich hier schreiben möchte. Eine ganz einfache Geste, doch sie hat mich berührt.

Ich lief mit meinem Hund am heiligen Abend die Straßen entlang.
Ein kleines Mädchen kam uns entgegen, zusammen mit ihren Eltern.
"Frohe Weihnachten", sagten sie und liefen weiter, während ihre Tochter vor mir stehen blieb.
"Darf ich dem Hund ein Leckerchen geben?", fragte sie.
Ich lächelte. "Natürlich."
Freudestrahlend kniete sie sich hin und ihre Augen glänzten als mein Hund ihr mit vorsichtig gespitzen Lippen und wedelndem Schwanz das Bröckchen aus der Hand nahm.
Liebevoll strich sie ihm durch das fuchsrote Fell, ehe ihre Eltern nach ihr riefen.
Sie stand auf und lief los, doch drehte sich noch einmal um.
"Tschüs Hund", rief sie und er, der längst Freundschaft mit ihr geschlossen hatte, sah ihr nach.

Das war so süß!
...tja, dann rückte der Abend näher und näher...
wollt ihr sehen was ich bekommen habe? Naaa gut! :D

Saeculum
Mottentanz


Golem stiller Bruder (aus dem alten Prag)

Skinned


































Ich freue mich riesig und offen gestanden habe ich Saeculum innerhalb EINES TAGES  durchgelesen und Mottentanz habe ich auch fast durch. Passend dazu fand ich das hier unter dem Weihnachtsbaum:


Ein Schutzumschlag mit Lesezeichen und der Aufschrift "Bücherfresser"! *grins* Total weich und praktisch! :)
EINE GUTE NACHRICHT ZUM SCHLUSS:

Heute und morgen folgen viele Rezis und zwar zu *trommelwirbel*
  • Sommerfrost
  • Tote Mädchen lügen nicht
  • Der Joker
  • Saeculum
  • Mottentanz
Die Reihenfolge kann variieren. 
Noch etwas zu meiner Challenge. Morgen wird ausgelost!
Also seid gespannt! ... 
Achja und schreibt mir wie euch die Bücher gefallen haben, falls ihr sie kennt! :D

Viele nachträgliche Weihnachtsgrüße
von
Livi und SirKnygedis! :)

Kommentare:

  1. Schöne Bücher die du da bekommen hast :)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Keine Sorge, wir haben dich sehr vermisst ;)
    Viel Spaß bbim Lesen! Saeculum steht auch noch auf meiner WL

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sehr schöne Bücher hast du bekommen! :)) Und der Schutzumschlag erst - ich bin neidisch. :D
    Freue mich, dass du wieder zurück bist! :) Kenst du schon mein neues Maskottchen Fambou? :D

    LG Lydia ♥

    AntwortenLöschen
  4. was für schöne geschenke! :)
    die beiden kleinen begebenheiten sind auch toll, sowas kann einen ganzen tag ausmachen ^.^

    AntwortenLöschen
  5. Mottentanz hab ich schon gelesen. Fand es aber leider nur mittelmßig gut ...
    LG <3

    AntwortenLöschen
  6. Das mit dem Hund ist ja echt süß. Und dadurch das du es erlaubt hast, hast du bestimmt Kinderaugen zum Leuchten gebracht und ihr den Abend noch schöner gemacht.

    AntwortenLöschen